VARIUS » Förderung u. Betreuung » Arbeitsbereich

Arbeits­bereich – Die Arbeitsangebote der VARIUS Werk­stätten

Nach dem Berufsbildungsbereich ist ein Wechsel in den Arbeits­bereich der VARIUS Werk­stätten möglich, sofern die Teilnehmer dies wünschen und der Kostenträger seine Zustimmung erklärt.

Interessenten, die bereits eine berufliche Bildungsmaßnahme an einem anderen Ort absolviert haben, beginnen ihre Tätigkeit direkt im Arbeits­bereich.

Wir verfügen über ein vielfältiges Angebot in verschiedenen Arbeits­bereichen, um die unterschiedlichen Fähigkeiten und Interessen zu berücksichtigen.

Arbeitsangebote in den VARIUS Werk­stätten

  • Buchbinderei
  • Druckerei
  • Elektromontage
  • Garten- und Landschaftspflege
  • Großküche/Hauswirtschaft
  • Heil­päda­gogischer Arbeits­bereich
  • Heißmangel
  • Metallbearbeitung
  • Schreinerei
  • Verpackung/Montage

Rahmenbedingungen

  • arbeitnehmerähnliches Rechtsverhältnis (gemäß § 221 SGB IX)
  • Renten-, Kranken- und Pflegeversicherungsanspruch
  • 30 Tage Urlaubsanspruch sowie zusätzlich 5 Tage Zusatzurlaub bei Vorliegen eines
    Schwerbehindertenausweises
  • wöchentliche Regelarbeitszeit: 39 Stunden
    (Montag bis Freitag 8.00 – 16.00 Uhr, Freitag 8.00 – 15.00 Uhr)
  • Teilzeitmodelle sind nach Absprache möglich