Voller Werkstattbetrieb gut angelaufen

Seit dem 21. September 2020 hat die Werkstatt gemäß der Vorgabe des Landschaftsverbands Rheinland wieder den Vollbetrieb aufgenommen. Das heißt, fast alle Mitarbeitende sind wieder im gleichen zeitlichen Umfang wie vor der Corona-Pandemie in der Werkstatt. Durch räumliche Umgestaltungen und Trennwände wie zum Beispiel in den Kantinen, können die Hygiene- und Abstandsregelungen problemlos eingehalten werden. Auch für den Fahrdienst sind Lösungen geschaffen worden, die eine möglichst sichere Beförderung der Mitarbeitenden gewährleisten. Ein großer Dank geht an alle Beschäftigten, denn sie bewältigen den „normalen“ Betrieb in dieser noch immer außergewöhnlichen Situation absolut vorbildlich und engagiert.

Für Mitarbeitende mit Vorerkrankungen, für die im Falle einer Infektion mit dem Corona-Virus ein höheres Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf besteht, genügte dem LVR bisher ein ärztliches Attest als Grund für das Fernbleiben aus der Werkstatt. Seit dem 21. September 2020 ist der Werkstatt eine ärztliche Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vorzulegen, sofern dem Mitarbeitenden eine Wiederaufnahme der Tätigkeit in den VARIUS Werkstätten aus gesundheitlichen Gründen weiterhin nicht möglich ist. Nur so ist der Arbeitsplatz weiterhin gesichert.

Die coronabedingten Regelungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz werden in den VARIUS Werkstätten auch zukünftig sehr ernst genommen und der Gesundheitsschutz jedes Einzelnen ist weiterhin sehr wichtig.
Weitere Infos erteilen die Ansprechpartner vor Ort, auch die Hotline unter 02182/ 179 102 ist weiterhin geschaltet. Unter info@varius.ws können Sie uns auch eine E-Mail schicken. 

Allgemeine Corona-Infos (Robert Koch Institut)



AKTUELLES

Herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer des Sportabzeichentags! Die VARIUS-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben dank ausgiebiger Vorbereitung tolle Leistungen in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination gezeigt – außerdem müssen die Träger des Sportabzeichens schwimmen...

Weiterlesen

Die VARIUS Werkstätten gratulieren Wilfried Moll zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum als Geschäftsführer!

Weiterlesen

Carsten Rath hat es geschafft: nach einigen Jahren im Berufsbildungsbereich der Werkstatt ist er inzwischen – nach erfolgreicher Ausbildung – auf dem 1. Arbeitsmarkt angekommen.

Weiterlesen