„Krützen macht mit“ in der VARIUS Metallbearbeitung

Im Rahmen der Aktion „Krützen macht mit“ war Bürgermeister Krützen gestern in unserer Betriebsstätte für Metallverarbeitung aktiv. Das Resumé der Mitarbeiter und Angestellten in der Werkstätte: „Er darf gerne wiederkommen!“

Schrauben bohren, Röllchen einlegen, Stahlbleche winkeln und Schlösser zusammensetzen...viele Arbeiten und Arbeitsschritte konnte Klaus Krützen, Bürgermeister der Stadt Grevenbroich, im Rahmen der Aktion „Krützen macht mit“ in der VARIUS Betriebsstätte für Metallverarbeitung kennenlernen und ausprobieren. „Es war ein super Besuch“, sagt Thorsten Reibel, stellvertretender Betriebsstättenleiter, der Herrn Krützen während seiner Mitarbeit begleitet hat. Nicht nur die VARIUS Mitarbeiter haben stolz ihre Arbeiten gezeigt und sich über den hohen Besuch gefreut, auch der Herr Bürgermeister selbst war beeindruckt von den Ergebnissen seiner verschiedenen Arbeiten, die er ausprobieren konnte. „Der Umgang Herrn Krützens mit unseren Mitarbeitern war wirklich sehr persönlich, locker und selbstverständlich. Das hat allen sehr gut getan, weil es seine Wertschätzung für die Menschen mit Behinderung und ihre Arbeit ausdrückt“, so Reibel. In einem sind sich VARIUS Mitarbeiter und Angestellte sicher: „Er darf sehr gerne wiederkommen“.